Southbound

Southbound

Horror / Thriller

USA 2015 E/d 89min

Auf einer trostlosen Autobahn mitten in der Wüste, werden müde Reisende - zwei Männer auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit, eine Band auf dem Weg zum nächsten Gig, einem Mann kämpfend um nach Hause zu kommen, einem Bruder auf der Suche nach seiner lange verschollenen Schwester und einer Familie im Urlaub - mit ihren schlimmsten Befürchtungen und dunkelsten Geheimnissen, in diesen miteinander verwobenen Geschichten von Schrecken und Reue, auf offener Strasse konfrontiert.

The Way Out (Dir. Radio Silence, Geschrieben von Matt Bettinelli-Olpin)
Mitch und Jack sind auf der Flucht vor einer Vergangenheit, welcher sie nicht entweichen können und geheimnisvolle Kreaturen jagen sie aus der Ferne.

Siren (Dir. Roxanne Benjamin, Geschrieben von Roxanne Benjamin & Susan Burke, Herausgegeben von Jason Eisener)
Als der Tourbus streikt, scheint Leadsängerin Sadie die einzige zu sein, welche vorsichtig gegenüber der Freundlichkeit von Fremden ist. Vor allem, wenn diese mehr über die Vergangenheit der Band zu wissen scheinen als möglich.

Accident (Dir. & Geschrieben von David Bruckner)
Nach einem brutalen Autounfall muss Lucas alles in seiner Macht stehend tun, um das Leben einer Frau, die er nicht kennt, zu retten.

Jailbreak (Dir. Patrick Horvath, Geschrieben von Dallas Hallam & Patrick Horvath)
Danny ist schon seit über einem Jahrzehnt auf der Suche nach seiner Schwester Jesse. Als er sie schliesslich in einer Bar am Rande der Hölle findet, ist das Wiedersehen nicht so glücklich, wie er gehofft hatte, und vielleicht sollten einige Leute nicht gefunden werden.

The Way In (Dir. Radio Silence, Geschrieben von Matt Bettinelli-Olpin)
Als eine Gruppe von maskierten Männern den letzten Urlaub einer Familie, bevor Tochter Jem aufs College geht, unterbricht, bricht die Hölle los.